Junifee
Letzte Kommentare:
Anni:
Oha, das aufgescheuchte Huhn bin ich in Form
...mehr

Annie:
So lange es dann gut kommt....LG Annie
...mehr

Anni:
Ohhh, das klingt nach einer schönen Zeit
...mehr

Annie:
Und was isst du nicht gerne?LG Annie
...mehr

Anni:
Hach, die Golden Girls... Die habe ich eeeewi
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Hör-Statistik 2020-07

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Ein weiterer Monat in dem mein Hör-Pensum gefallen ist. Das Jahr ist auch in Hinsicht auf meiner Hör-Statistik außergewöhnlich. Es liegt sicherlich nicht nur daran, dass ich oft nichts finde was meinen Geschmack trifft, sondern auch an den anstrengenden Tagen und der fehlenden freien und entspannten Zeit. Eigentlich sollte man meinen, dass mehr Zeit bliebe, wo wir doch alle möglichst wenig "nach draußen" gehen sollen, Kontakte reduzieren usw. Aber das Gegenteil ist der Fall.
In meinen Spätschicht-Wochen muss ich alle Arbeiten und Termine vor 9:30 Uhr erledigt haben und abends bin ich einfach zu ausgelaugt um mich noch auf ein Hörbuch konzentrieren zu können. Und in den Frühschicht-Wochen muss ich all die Termine und Dinge erledigen, die in der anderen Woche einfach nicht möglich waren.
Na ja, ist ja nicht schlimm.... nur bemerkenswert.

Januar: 107 Stunden
Februar: 85 Stunden
März: 53 Stunden
April: 56 Stunden
Mai: 113 Stunden
Juni: 81 Stunden
Juli: 69 Stunden
August
September
Oktober
November
Dezember 


Junifee 05.08.2020, 06.16

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3